Wir entfernen Viren und Malware von Ihrem PC

Viren Identifizieren

Arbeitet Ihr Computer nicht so wie Sie es gewohnt sind? Erscheinen ungewünschte Popups oder bekommen Sie Fehlermeldungen, die Sie nicht zuordnen können? Dann ist es oft der Fall, dass sie Opfer eines Computervirus geworden sind.

Unser PC Notdienst ist in der Lage die meisten Viren vor Ort zu entfernen und Ihnen bei der Wahl und der Installation eines für Sie geeigneten Virenschutzes zu helfen.

Was sind Computerviren?

Es gibt verschiedenste Arten von Viren und Malware. Generell handelt es sich dabei um kleine Programme, die sich meist unbemerkt auf Ihrem PC einschleusen. Dies geschieht mit ausgeklügelten Techniken, sodass der Anwender oft gar nicht bemerkt, dass ein Virus auf dem PC gelangt ist.

Viren werden oft durch das Öffnen von Mail-Anhängen, die Installation von Software aus dem Internet oder durch das Klicken auf Popups auf Ihren PC übertragen. Sollten Sie es überhaupt bemerken, dass Sie einen Virus bekommen haben, ist es im Normalfall schon zu spät. Der Virus agiert dann schon im Hintergrund und hat sich so im System verankert, dass er bei jedem Start des Computers ausgeführt wird.

Nachdem der Virus im System ist, fängt dieser an seine jeweilig einprogrammierte Tätigkeit aufzunehmen. Die häufigsten Tätigkeiten sind folgende:

  • Reproduktion (Infizierung der Computer im Netzwerk oder der E-Mail-Kontakte)
  • Keylogging (Protokollierung der Tastaturanschläge. Z.B. Benutzernamen und Kennwörter)
  • Datenklau (E-Mail-, Kreditkarten- und Login-Daten)
  • Verschlüsslung Ihrer privaten Daten
  • Veränderungen der Windows Registrierung
  • Löschung von Systemrelevanten Dateien
  • Einblendung von Werbung

Unsere Techniker sind mit Tools ausgestattet, die 99% der Computerviren erkennen und entfernen können.

Die häufigsten Arten von Viren

Keylogger

Ein Keylogger protokolliert Ihrer Tastaturanschläge und Mausbewegungen mit. Diese Protokolle werden meist an einen Webserver geschickt, der die relevanten Daten herausfiltert. So können Angreifer Ihr Nutzungsverhalten analysieren und gegebenenfalls persönliche, oder wichtige geschäftliche Daten von Ihnen bekommen. Im schlimmsten Fall werden Ihre Kreditkartendaten, Login-Daten für Bank und Maildaten übertragen und sind so für den Angreifer einsehbar und nutzbar.

Ransomware

Bei Ransomware handelt es sich um Software, die im Hintergrund Ihre persönlichen Daten verschlüsselt. Davon betroffen sind oft Dokumente, Bilder und Musik. In seltenen Fällen auch die gesamte Festplatte.

Wenn dieser Prozess abgeschlossen ist, bekommen Sie eine Meldung, in der Sie dazu aufgefordert werden eine bestimmte Summe an den Hersteller der Ransomware zu transferieren um einen entschlüsselungs-code zu bekommen. Zahlen Sie diese Summe unter keinen Umständen. Im Normalfall bekommen Sie keinen Code zur Entschlüsselung zugesandt.

Bei dieser Art von Virus ist es wichtig, dass Sie schnell reagieren. Sollten Sie eine verschlüsselte Datei auffinden, schalten Sie den Computer sofort ab.

Auf Grund der Verschlüsselung sind unsere Techniker meist nur in der Lage Schadensbegrenzung zu betreiben. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten aus einer sterilen Umgebung heraus sichern. Danach entfernen wir den Virus. Die Daten die schon verschlüsselt sind, sind oftmals nicht mehr zu retten.

Scareware

Sogenannte Scareware schadet Ihrem PC in der Regel nicht. Sie weist Sie nur daraufhin, dass Ihr PC von einem Virus befallen ist und bietet Ihnen Professionell aufgemachte Software zur Entfernung an.

Diese angebotene Software ist oft Kostenpflichtig und tut nicht mehr, als die Scareware abzuschalten.

Wir habe vor Ort die Möglichkeit die Scareware mit unseren Tools zu entfernen.

Browser Plug-Ins

Browser Plug-Ins sind generell keine Viren. Es gibt jedoch welche, die etwas Nützliches tun und im Gegenzug Ihr Surfverhalten analysieren und Werbung einblenden. In manchen Fällen leiten diese Plug-Ins bekannte Webseiten auch auf eigene Seiten um, die genauso aussehen wie die angeforderte Seite (Phishing). Wenn Sie sich dann auf der Seite versuchen einzuloggen, haben die Anbieter dieser Plug-Ins Ihre Login-Daten.

Virenscanner

Ein Virenscanner ist ein Programm, das in der Lage ist Viren schon vor einer Infektion zu erkennen und zu beseitigen. Dieser Virenscanner läuft dauerhaft im Hintergrund und prüft jede Datei auf die Sie zugreifen.

Für Privatanwender empfehlen wir die kostenlose Software „Avira Antivir“.

Für Firmenkunden empfehlen wir „Kaspersky Antivirus“.

Bitte bedenken Sie, dass ein Antivirus-Programm nicht zu 100% Schutz gegen Computerviren bietet. Es vergeht immer etwas Zeit bis neue Viren in die Antivieren-Datenbanken aufgenommen werden.